Das Warten beim Angeln

Was dem einen seine Freude ist dem anderen sein Leid. Viele genießen Angeln vor allem deshalb, weil es so beruhigend ist, weil lange Zeit nichts passiert. Anlifestyle_origdere aber schauen aufgeregt alle paar Sekunden nach, ob sich der Schwimmer oder die Rute nicht doch bewegt haben. Was kann man machen, während man darauf wartet, dass ein Fisch anbeißt?

Früher haben sich Angler ein Buch mitgenommen. Man setzt sich ins Gras oder seinen Anglerstuhl und kann entspannt lesen, ohne gestört zu werden. Und wenn dann doch ein Fisch anbeißt, kann man das Buch schnell zur Seite legen und den Fang an Land holen.

Heute hat man selbst an entlegenen Plätzen wie den Ufern der Naab noch Internetempfang mit seinem Smartphone. Das bedeutet, dass viele die Gelegenheit nutzen, auf Facebook nach zu sehen was die Freunde machen oder nach neuen Nachrichten zu schauen.

Andere nutzen auch die Zeit, um eine Runde Roulette oder Karten zu spielen. Denn heute ist ein Roulette casino eine Online-Spielbank, die man jederzeit und fast jedem Ort betreten kann, ohne dass man Kleidervorschriften beachten muss. Man kann entspannt im Gras an einem Spielautomaten sitzen oder zum Beispiel seine Sportwetten abgeben. Da die meisten Spiele in Online-Kasinos nicht lange dauern, ist es auch kein Problem, wenn plötzlich doch die Rute zuckt, noch eben zu Ende zu spielen.

Dank Smartphone ist man auch nicht mehr alleine, und gerade jüngere Angler teilen ihre Erfahrung gerne auch online mit Bildern oder sogar einer Live-Übertragung. Dabei ist natürliche die Frage wie spannend das ist, wenn man nur einen Schwimmer sieht, aber nichts passiert. Natürlich kann man auch einen Film schauen, während man wartet. Oder man genießt einfach die Natur, hört den Vögeln zu, beobachtet die Tiere und lässt seine Gedanken schweifen. Einer der Vorteile beim Angeln ist, dass man viele Möglichkeiten hat, sich dabei zu entspannen oder zu unterhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *